Projektbeschreibung

Am 22. Oktober 2011 konnten unter der Anleitung von Joachim Llambi, bekannt aus der TV Sendung „Let’s dance“, viele Hobbytänzer sich weitere Tipps von einem Profi sagen lassen. In einem 6 stündigen Workshop war das Thema der Standardtanz, die Charakterisik der einzelnen Tänze. Zu Beginn hatten auch „Nichttänzer“ die Möglichkeit, ein Autogramm von Joachim Llambi für einen guten Zweck der Laufermühle, zu erwerben.