Projektbeschreibung

Seit der Gründung im Jahre 1891 des Imkervereins Herzogenaurach, sind 120 Jahre vergangen. Heute wird im Gasthaus Gumbrecht in Obermembach diesem historischen Datum gedacht und gefeiert.Als Ehrengäste sind neben Landrat Eberhard Irlinger, auch die 2. Bürgermeisterin von Herzogenaurach, Renate Schroff mit dabei. 1. Vorsitzender des Imkervereins Klaus Becker, wird mit Stolz die Neueröffnung des kleinen Imkermuseums ankündigen. Hier kann der interessierte alte und neue Imkerwerkzeuge betrachten. Für Klaus Becker ist es ein Versuch mit diesem Museum, anregungen für weitere Mitglieder zu dem Imkerhobby zu gewinnen. Das Museum ist von März bis September jeweils Samstag von 16 bis 18 Uhr geöffnet.